Rom
120 Views

Nach einigen Tagen beschließen wir nach Rom zu fahren. Mit dem Bus und der Bahn geht das recht schnell und wir stehen nach einer guten Stunde Fahrt auf dem „Piazza del Popolo“. Das zweite Mal, denn wir waren vor 2015 schon einmal gemeinsam hier. Damals haben wir uns etliche Kirchen von innen angeschaut, das Kolosseum, das Forum Romanum, den St.Petersdom, das Pantheon, den Trevi-Brunnen, die Engelsburg, die spanische Treppe und vieles mehr. Außerdem haben wir soviel Pizza & Pasta wie noch nie gegessen. Jetzt konzentrieren wir uns auf kleine gemütliche Cafés und leckeres Essen. Im Vergleich zu Civitella ist es in Rom echt teuer. Ein Kaffee in Civitella kostet 80 Cent, hier in Rom 3 Euro. Dennoch lassen wir es uns schmecken und probieren uns durch einige Restaurantes.

 

Bis bald,
Jana & Flow

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Auf diesen Seiten stelle ich mich und meine Projekte vor. Aktuell sind der Reiseblog und Drohnenaufnahmen meine große Leidenschaft. Folgt mir auf Facebook oder Instagram. Hier bin ich aktuell immer mal wieder am posten. Wenn Fragen auftauchen, bin ich jederzeit über info@florianschreyer.de erreichbar.

Besucher