Luoyang Longmen
119 Views

Mit dem Zug geht es 4,5 Stunden von Peking nach Luoyang, wo wir uns in einem Homestay eingebucht haben und in Kapseln schlafen. Auch ein Erlebnis. In Luoyang sind wir nur eine Nacht, da wir uns hier die Longmen-Grotten anschauen wollen, die zu den vier berühmtesten buddhistischen Grotten Chinas zählen. Die Grotten liegen am Yihe-Flusstal und sind unglaublich. Ein schöner Ort und absolut sehenswert. Auch das Xiangshan-Kloster hat etwas ganz Besonderes und zieht uns in seinen Bann.

Bis bald,
Jana & Flow

 

Links:
Longmen-Grotten

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Jana&Flow

Wir haben uns dazu entschlossen, unseren Alltag nicht auf einen Ort festzulegen, da es einfach viel zu viele schöne Orte auf dieser Welt gibt. Nachdem wir unsere Zelte in Hamburg abgebaut haben, sind wir nicht mehr gebunden und können nun, ganz wie wir uns das vorgestellt haben, in anderen Ländern arbeiten, leben und Kultur und Menschen kennenlernen. Und wenn wir das Gefühl haben, wir müssen weiterziehen, sind wir frei und können uns einfach in ein weiteres neues Abenteuer stürzen.

Warum? Weil wir ein bisschen mehr von unserer einzigartigen Welt sehen möchten.

Jana & Flow


Aktueller Aufenthaltsort:
Penestanan Kaja, Ubud, Bali.

Unsere Reisekarte

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Auf diesen Seiten stelle ich mich und meine Projekte vor. Aktuell sind der Reiseblog und Drohnenaufnahmen meine große Leidenschaft. Folgt mir auf Facebook oder Instagram. Hier bin ich aktuell immer mal wieder am posten. Wenn Fragen auftauchen, bin ich jederzeit über info@florianschreyer.de erreichbar.

Besucher