Luoyang Longmen
309 Views

Mit dem Zug geht es 4,5 Stunden von Peking nach Luoyang, wo wir uns in einem Homestay eingebucht haben und in Kapseln schlafen. Auch ein Erlebnis. In Luoyang sind wir nur eine Nacht, da wir uns hier die Longmen-Grotten anschauen wollen, die zu den vier berühmtesten buddhistischen Grotten Chinas zählen. Die Grotten liegen am Yihe-Flusstal und sind unglaublich. Ein schöner Ort und absolut sehenswert. Auch das Xiangshan-Kloster hat etwas ganz Besonderes und zieht uns in seinen Bann.

Bis bald,
Jana & Flow

 

Links:
Longmen-Grotten

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Jana&Flow

Aktueller Aufenthaltsort

gmarker Manarola, Italien.


Wer gibt einen Kaffee aus?

Da unsere Kaffeekasse ständig leer ist, würden wir uns über ein paar kleine Klimpermünzen riesig freuen. Denn was gibt es schöneres als wach, hippelig und aktiv zu sein? Und verpassen werden wir so ganz sicher auch nichts mehr. Bist du dabei? Wir würden uns riesig freuen.


Drohnenaufnahmen

Da wir immer viel zu viel Material haben, wenn wir unterwegs waren, zeigen wir im Drohnenbereich einige Fotos&Videos, die sonst auf unseren Festplatten verstaubt wären.

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Auf diesen Seiten stelle ich mich und meine Projekte vor. Aktuell sind der Reiseblog und Drohnenaufnahmen meine große Leidenschaft. Folgt mir auf Facebook oder Instagram. Hier bin ich aktuell immer mal wieder am posten. Wenn Fragen auftauchen, bin ich jederzeit über info@florianschreyer.de erreichbar.

Besucher